Archiv für den Monat: November 2014

Adventliches Konzert am 29.11.2014 mit dem Don Kosaken Chor Serge Jaroff war ein voller Erfolg

001Es ist Tradition, dass unser Chor am Samstag vor dem 1. Advent zum Konzert in die Stadtkirche einlädt.  Dieses Jahr war der berühmte Don Kosaken Chor Serge Jaroff zum zweiten Mal bei uns zu Gast.

Für den Vorstand begrüßte Friedhelm Kerst die 300 Besucher, besonders die Vertreterin der Ev. Kirchengemeinde, Frau Pfrin. Scholz und den Präsidenten des MSB Volker Bergmann ganz herzlich und führte durch das Programm.

Unser Chor leitete das Konzert mit „Lobt den Herrn der Welt“ ein.
Sodann richtete Pfrin. Scholz ein Grußwort an die Zuhörer.
Es folgte dass Weihnachtslied „Hört der Engel helle Lieder“, ebenfalls von unserem Männerchor vorgetragen.
Nun betraten die Don Kosaken in ihrer typischen Kosakenkleidung die Bühne. Sie sangen mal 002betont piano, dann wieder in raumfüllender Lautstärke, zeitweise mit Solopartien.

Vor der Pause waren es geistliche Stücke, danach Volkslieder wie „Kalinka“ und „Abendglocken“. Mit zunehmender Zeit wurde der Applaus immer stärker und das Publikum erhob sich zu tosendem Applaudieren.

Unser Männerchor eröffnete den zweiten Teil mit „Christus ist heut’ geboren“ und „Kleiner Trommlerjunge“.

Zum Schluss sangen beide Chöre zusammen das Wiegenlied „Guten Abend, gute Nacht“ und ernteten dafür großen Applaus.

003Das Publikum  trat tief bewegt den Heimweg an.

 

Es war ein Abend, der auch bei uns Sängern lange nachhallen und wahrscheinlich unvergessen bleiben wird.

 

Verfasser Friedhelm Kerst

 

Gute Beteiligung beim Herbstvergnügen in der Melsunger Stadthalle

2014-11-08

Das Foto zweigt die Geehrten mit Peter Reinhard; links Hermann Kirchner, rechts Georg Hildebrand.

Zum traditionellen Herbstvergnügen hatten sich fast 80 Mitglieder, Sänger und einige Gäste in der Stadthalle eingefunden.
Der stellvertr. Vorsitzende Peter Reinhardt begrüßte die Anwesenden auf das Herzlichste und hieß auch die Tanzband Casablanca willkommen, die nach einigen Jahren Pause wieder mal für uns zum Tanz aufspielte. Nach einem gemeinsamen Essen brachten zunächst die Sänger einige Lieder zu Gehör, u.a. das „Melsunger Lied“.

Alsdann ehrte der Vorstand folgende Mitglieder:

  • Georg Hildebrand für 25 Jahre aktives Singen mit Sängernadel und Urkunde
  • Hermann Kirchner für 25 Jahre treue Mitgliedschaft als förderndes Mitglied mit einer Urkunde.
    Thaddäus Hartmann (40 Jahre Mitglied) und Uwe Koch (25 Jahre Mitglied) konnten nicht geehrt werden, weil sie aus persönlichen Gründen nicht anwesend waren.

Anschließend war reichlich Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen. Viel zu schnell ging der Abend vorbei und alle traten gut gelaunt und zufrieden den Heimweg an.

Der Vorstand und alle Sänger freuen sich auf ein Wiedersehen beim Konzert mit dem Don Kosaken Chor Serge Jaroff am Samstag, 29.11.2014, in der Stadtkirche.

Verfasser Friedhelm Kerst